Seit dem 27. März 2020 erhalte ich von Sunrise auf meinem DSL endlich, endlich eine IPv6-Adresse!

Also eigentlich erhält der Router (eine FritzBox) ein ganzes  IPv6-Netz und dieser verteilt die einzelnen Adressen dann weiter.

Nachdem Swisscom und viele andere schon ein paar Jahre DSL mit IPv6 im Standardprogramm hat war das wohl überfällig.

Aber leider: IPv6 ist erst auf dem DSL Anschluss verfügbar. Das Sunrise Mobil-Netz ist nach wie vor nur mit einer genateten IPv4-Adresse angeschlossen.